Vorteile der IWW
  • Probestudium möglich
  • Interaktiver Online-Campus
  • Aufbaustudiengänge
  • Flexibles Fernstudium

Institut für Wirtschaftswissenschaftliche Forschung und Weiterbildung


Das Institut für Wirtschaftswissenschaftliche Forschung und Weiterbildung (IWW) ist ein Institut an der Fernuniversität Hagen. Es wird in der Rechtsform einer GmbH betrieben und dient der wirtschaftswissenschaftlichen Weiterbildung. Gesellschafter des IWW sind Professoren der Fernuniversität Hagen und der Freien Universität Berlin. Seinen Lehrbetrieb nahm das IWW 1994 mit dem Studiengang „Intensivkurs Betriebswirtschaftslehre“ auf.
Rechtlich gilt das IWW als so genanntes „An-Institut“ der Fernuniversität Hagen. Damit ist es, anders als so genannte „In-Institute“, kein Teil des hierarchischen und administrativen Gefüges der Fernuniversität. Zwischen der Fernuni und dem IWW existiert ein Kooperationsvertrag, auf dessen Grundlage das IWW autonom und eigenverantwortlich agiert.

Aktuelle und ehemalige Kooperationspartner des Instituts sind: die Bayerische Landesbank, BMW, Siemens, die Deutsche Steinkohle AG, IG Metall, die ehemalige Gewerkschaft ÖTV, die Senatsverwaltung Bremen sowie der Landkreistag Sachsen-Anhalt.

Der Studienkatalog des IWW


Das Studium am IWW ist mit und ohne Vorkenntnisse in Betriebswirtschaftslehre (BWL) möglich. Allerdings hängt die Dauer eines Lehrgangs vom Vorwissen der Teilnehmer ab. Ein Fernstudium BWL ohne Vorkenntnisse, ein so genannter spezialisierter Fachstudiengang, ist auf eine Dauer von neun bis 15 Monaten angelegt, während es mit Vorkenntnissen lediglich zwischen sechs und acht Monaten benötigt. Letztere gelten als Aufbaustudiengänge, die einen Abschluss eines wirtschaftswissenschaftlichen Studiums, etwa zum Diplom, Bachelor, Betriebswirt (IHK), Betriebswirt/in (VWA) oder auch des generalistisch ausgerichteten Fachstudiums "Betriebswirt/in (IWW)", vorschreiben. Es gilt zu bedenken, dass auch die Studienangebote ohne Vorkenntnisse in Betriebswirtschaft sich an Teilnehmer mit Erfahrungen in einem Universitäts- oder Fachhochschulstudium oder mit vergleichbarer Qualifikation richten. Alle Studiengänge sind als Fernstudium angelegt und enden mit Klausurprüfungen. Sie sind durch die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zugelassen

Der Studienkatalog am IWW umfasst die Bereiche Controlling und Finanzen, Marketing und Management sowie Steuern und Recht. Speziell an Teilnehmer ohne Vorkenntnisse richtet sich der Lehrgang „Management Basics“, der einen kompakten Überblick über das betriebswirtschaftliche Grundlagenwissen verschafft. Dies gilt ebenfalls für die Intensivkurse „Betriebswirtschaftslehre und betriebliches Management“ sowie das Fernstudium „Betriebswirt/in (IWW)“.

Termine & Studienbeginn


Die Fachstudiengänge beginnen in jedem Frühjahr und in jedem Herbst, die Aufbaustudiengänge dagegen im Sommer und im Winter. Am Ende eines jeden Studiums steht eine bestimmte Anzahl obligatorischer Klausuren, die an verschiedenen Klausurorten, etwa Berlin, Hamburg, Köln, Mannheim oder München, angeboten werden.

Was das IWW besonders macht


Studierende am IWW genießen zeitliche und räumliche Flexibilität. So ist es ihnen möglich, ihr Studium weitgehend an die eigenen Gegebenheiten anzupassen. Ihre Lernmaterialien bekommen Teilnehmer standardmäßig als PDF-Dateien. Allerdings sind die Unterlagen auch weiterhin in Form gedruckter Studienbriefe erhältlich.

Alle Studierende haben Zugang zum IWW Online Campus. Dort können sie beispielsweise zu Professoren und anderen Studierenden Kontakt aufnehmen, auf die von ihnen belegten Studien-Module zugreifen und sich anhand eines Aufgabentrainers selbst testen. Der Online Campus dient der Information zur organisatorischen und inhaltlichen Abwicklung des Studiums.

Mitarbeiter von Unternehmen, die im Bereich Forschung und Lehre mit der Fernuniversität Hagen zusammenarbeiten, haben Anspruch auf eine ermäßigte Kursgebühr.

Nutzen Sie ihre Chancen in einem Fernstudium
Weiterbildung ist wichtig. Nicht umsonst lautet die Redensart: „Man lernt nie aus“, denn das kontinuierliche lernen ist in jedem Alter wichtig - In jungen, genauso, wie in den fortgeschrittenen Jahren. Leider ändern sich im Laufe eines Lebens die Prioritäten und je älter man wird, desto weniger Zeit hat man zum Beispiel für ein Vollzeit-Studium. Eine sehr gute Alternative dazu bildet ein Fernstudium, welches Ihnen eine berufliche oder private Weiterbildung in den unterschiedlichsten Themenfeldern ermöglicht. Die Vorteile liegt dabei auf der Hand: Sie studieren von Zuhause aus, haben eine freie Zeiteinteilung und praktisch jeder kann ein Studium an einer Fernschule absolvieren.

Ein Fernstudium kann eine echte Chance sein, sich beruflich zu verändern oder neue Fertigkeiten zu gewinnen. Mittels e-Learning werden ihnen Inhalte und Wissen vermittelt, direkt Online, per Studienhandbuch oder persönlicher Betreuung.
Studienkatalog anfordern
Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen.
Studienberatung
Telefon: 02331 981 08 90
(zu Festnetzpreisen)
Anschrift
IWW GmbH
Geschäftsstelle Hagen
c/o FernUniversität in Hagen
D - 58084 Hagen

Internet: http://www.fernuni-hagen.de/IWW/
Die beliebtesten Fernschulen
  • Fernschule ILS
  • ILS bietet über 200 Studienkurse im Fernstudium an und ist damit eine der größten Fernschulen in Deutschland.
  • SGD
  • SGD bietet über 180 Studienkurse in der Allgemeinbildung, Abitur, Betriebswirtschaft, Schulabschlüsse, u.v.m. im Fernstudium.
  • Euro FH
  • Die Euro-FH hat sich auf Bachelor- und Master-Abschlüsse in den Bereichen Wirtschaftswissenschaften und Wirtschaftsrecht spezialisiert.
  • Fernakademie Klett
  • Die Fernakademie Klett hat sich neben der Allgemeinbildung auf die Bereiche Wirtschaft & Managment, Medien & Gesundheit, sowie Technik und IT spezialisiert.
  • Fernschule IUBH
  • Jetzt Studienkatalog / Infomaterial zur Internationalen Hochschule Bad Honnef Bonn (IUBH) anfordern.
  • Wilhelm Büchner
  • Die Wilhelm Büchner Hochschule bietet Bachelor- und Master-Studiengänge im Bereich Informationstechnologie oder Ingenieurwissenschaften.
  • Hamburger Akademie
  • IWW
  • Beim IWW der Fernuni Hagen können Sie ein Fernstudium in Betriebswirtschaftslehre Schwerpunk Controlling, Finanzen, Marketing, Management, Steuern und Recht absolvieren.
Unsere Tipps
...
Diese Webseite verwendet Cookies, um relevante Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr zum Thema Datenschutz »