Vorteile der Wilhelm Büchner
  • Bachelor- Masterstudium
  • 4 Wochen gratis testen
  • Auslandspraktikum möglich
  • Bibliothek & Wissensdatenbank

Wilhelm Büchner Hochschule


Die [b]Wilhelm Büchner Hochschule[b] ist eine private Hochschule mit Sitz in Pfungstadt bei Darmstadt. Mit mehr als 6000 Studierenden ist sie die größte private Hochschule für Technik in Deutschland. Sie nahm im Jahre 1997 ihren Betrieb unter dem Namen „Private FernFachhochschule Darmstadt“ auf. Namensgeber ist der Naturwissenschaftler und Unternehmer Wilhelm Büchner, der im 19. Jahrhundert in Pfungstadt lebte. Die staatlicherseits anerkannte private Hochschule bietet die Möglichkeit, einen Hochschulabschluss an 26 Prüfungsstandorten in Deutschland, der Schweiz (Zürich) und Österreich (Wien) zu erlangen.

Die Wilhelm Büchner Hochschule für Technik, auch als WB-Fernstudium bekannt, gehört zur Klett Gruppe, wie auch andere Fernlehrinstitute, so etwa die Studiengemeinschaft Darmstadt. Sie ist spezialisiert auf technische Studiengänge, die Business Management, Führung und Kommunikation beinhalten. Dabei gliedert sich die Hochschule für Technik in insgesamt vier Fachbereiche: Energie-, Umwelt- und Verfahrenstechnik, Informatik, Ingenieurwissenschaften sowie Wirtschaftsingenieurwesen und Technologiemanagement. Am PFFH-Technikum, einem Institut der Wilhelm Büchner Hochschule, lassen sich ebenfalls Lehrgänge in technischen Berufen belegen.

Alle Studiengänge sind durch die Akkreditierungsagenturen ACQUIN und ZEvA geprüft und zugelassen. Darüber hinaus hat die staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) der Hochschule für Technik die Zulassung erteilt.

Der Studienkatalog der Wilhelm Büchner Hochschule


An der Wilhelm Büchner Hochschule können Studierende per Fernstudium im technischen Bereich einen Bachelor oder Master erwerben. Studiengänge sind etwa Informatik oder die Ingenieurwissenschaften Mechatronik, Elektrotechnik und Informationstechnik, Verfahrenstechnik, Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen sowie Technologiemanagement. Auch der Abschluss zum technischen Betriebswirt ist möglich. Als Besonderheit gilt der Studiengang Digitale Medien mit Lehrinhalten aus den Bereichen Spieleentwicklung und Social Media. Die beiden internationalen berufsbegleitenden Fernstudiengänge Technology and Innovation Management (M.Sc.) sowie Engineering Management (MBA) finden ausschließlich in englischer Sprache statt – von den Studienunterlagen bis hin zur Betreuung.
Die Regelstudienzeit der Bachelor-Studiengänge beträgt jeweils drei Jahre, für die Master-Studiengänge dagegen zwei Jahre. Eine Verlängerung der Studiendauer ist beim Bachelor kostenlos um weitere 18 Monate möglich, beim Master um bis zu 12 Monate. Neben einem Fernstudium im klassischen Sinne bietet die Wilhelm Büchner Hochschule für Technik auch Kurse zur akademischen beruflichen Weiterbildung an, die sich vor allem an Berufstätige wenden, die ihr fachliches Wissen vergrößern möchten.

Das PFFH-Technikum an der Wilhelm Büchner Hochschule für Technik bietet darüber hinaus die folgenden berufsbegleitenden Lehrgänge an: Maschinentechniker, Elektrotechniker mit dem Schwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnik sowie Mechatroniktechniker.

Was die Wilhelm Büchner Hochschule besonders macht


Es ist möglich, das Fernstudium jederzeit zu beginnen. Es gibt an der Wilhelm Büchner Hochschule für Technik weder feste Immatrikulationsfristen noch Semesterferien wie an einer Präsenzhochschule. Dies ermöglicht Studierenden das gesamte Jahr zeit- und ortsunabhängiges Lernen.

In Zusammenarbeit mit der California State University in Sacramento (USA) führt die Wilhelm Büchner Hochschule für Technik einmal pro Jahr am College of Engineering and Computer Science ein jeweils dreiwöchiges Auslandspraktikum exklusiv für die Studierenden der Hochschule durch.

Nutzen Sie ihre Chancen in einem Fernstudium
Weiterbildung ist wichtig. Nicht umsonst lautet die Redensart: „Man lernt nie aus“, denn das kontinuierliche lernen ist in jedem Alter wichtig - In jungen, genauso, wie in den fortgeschrittenen Jahren. Leider ändern sich im Laufe eines Lebens die Prioritäten und je älter man wird, desto weniger Zeit hat man zum Beispiel für ein Vollzeit-Studium. Eine sehr gute Alternative dazu bildet ein Fernstudium, welches Ihnen eine berufliche oder private Weiterbildung in den unterschiedlichsten Themenfeldern ermöglicht. Die Vorteile liegt dabei auf der Hand: Sie studieren von Zuhause aus, haben eine freie Zeiteinteilung und praktisch jeder kann ein Studium an einer Fernschule absolvieren.

Ein Fernstudium kann eine echte Chance sein, sich beruflich zu verändern oder neue Fertigkeiten zu gewinnen. Mittels e-Learning werden ihnen Inhalte und Wissen vermittelt, direkt Online, per Studienhandbuch oder persönlicher Betreuung.
Studienkatalog anfordern
Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen.
Studienberatung
Telefon: 0800 924 10 00
Mo-Fr: 8:00 - 20:00 Uhr
Sa: 10:00 - 15:00 Uhr
(gebührenfrei)
Anschrift
Wilhelm Büchner Hochschule
Ostendstraße 3
D-64319 Pfungstadt bei Darmstadt

Internet:
http://www.wb-fernstudium.de/
Die beliebtesten Fernschulen
  • Fernschule ILS
  • ILS bietet über 200 Studienkurse im Fernstudium an und ist damit eine der größten Fernschulen in Deutschland.
  • SGD
  • SGD bietet über 180 Studienkurse in der Allgemeinbildung, Abitur, Betriebswirtschaft, Schulabschlüsse, u.v.m. im Fernstudium.
  • Euro FH
  • Die Euro-FH hat sich auf Bachelor- und Master-Abschlüsse in den Bereichen Wirtschaftswissenschaften und Wirtschaftsrecht spezialisiert.
  • Fernakademie Klett
  • Die Fernakademie Klett hat sich neben der Allgemeinbildung auf die Bereiche Wirtschaft & Managment, Medien & Gesundheit, sowie Technik und IT spezialisiert.
  • Fernschule IUBH
  • Jetzt Studienkatalog / Infomaterial zur Internationalen Hochschule Bad Honnef Bonn (IUBH) anfordern.
  • Wilhelm Büchner
  • Die Wilhelm Büchner Hochschule bietet Bachelor- und Master-Studiengänge im Bereich Informationstechnologie oder Ingenieurwissenschaften.
  • Hamburger Akademie
  • IWW
  • Beim IWW der Fernuni Hagen können Sie ein Fernstudium in Betriebswirtschaftslehre Schwerpunk Controlling, Finanzen, Marketing, Management, Steuern und Recht absolvieren.
Unsere Tipps
...
Diese Webseite verwendet Cookies, um relevante Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr zum Thema Datenschutz »