Was versteht man unter einem Fernstudium und warum ist es eine echte Alternative?


Dazu muss man erst einmal die Frage klären: Worin liegt der Unterschied zu einem normalen Studium? Ein normales Studium findet in der Regel vor Ort statt. Man muss also regelmäßig zu Seminaren und Veranstaltungen gehen. Sie haben sozusagen einen festen Stundenplan. Im Gegensatz dazu können Sie an einer Fernuniversität oder Fern-Akademie den Großteil der Inhalte von zu Hause aus lernen. Die Lerninhalte der Studienkurse werden in Online-Veranstaltungen und "Print-Materialien", zu denen Sie über Lernforen oder telefonisch Hilfe erhalten, vermittelt.

Ein Fernstudium ist also besonders interessant für Personen, die eine freie Zeiteinteilung benötigen, wie beispielsweise Vollzeit - Arbeitnehmer oder Alleinerziehende. Da man gar nicht oder lediglich zu einigen wenigen Terminen (zum Beispiel Prüfungen) anwesend sein muss, bietet es sich sogar für im Ausland lebende Personen an. Auch in Deutschland können Sie bequem von Ihrem Wohnort aus an einer Institution in einem anderen Ort studieren, ohne hohe Reisekosten befürchten zu müssen.

Welche Vor- und Nachteile bietet ein Fernstudium?


FernstudiumEin entscheidender Vorteil ist sicherlich die zeitliche und örtliche Flexibilität, die den Zugang Personen ermöglicht, die sonst nicht studieren könnten. Ein Arbeitsplatz- oder Wohnortwechsel ist nicht notwendig. Auch schildern Ihnen Fernschulen bzw. Fernuniversitäten in ihrem Studienkatalog meist sehr detailliert den Aufbau des gewählten Studienkurses und bieten häufig sogar Probelektionen an. So sind Sie bereits im Voraus klar informiert, was auf Sie zukommt. Das Studienmaterial ist immer auf dem neusten Stand und Sie erhalten alle benötigten Unterlagen direkt nach Hause geliefert. Wein weiterer Vorteil ist die freie Einteilung der Geschwindigkeit ihres Studiums: Sie entscheiden wie schnell Sie vorgehen und können Ihr Studium sogar unterhalb der Regellaufzeit abschließen. Sollten Sie einmal länger benötigen, bieten viele Fernschulen eine kostenfreie Verlängerung der Studienzeit an, damit Sie ihr Fernstudium abschließen können.

Größter Nachteil sind die vergleichsweise hohen Kosten. So zahlen Sie je nach Anbieter, Fachrichtung bzw. Dauer des Studiengangs insgesamt einen bis zu vierstelligen Betrag. Aber auch hier gibt es Möglichkeiten der Förderungen, zum Beispiel über einen Bildungsgutschein. Überdies benötigen Sie eine sehr hohe Eigenmotivation, da Sie im Gegensatz zu einem Präsenzstudium fast auf sich allein gestellt sind. Über Online-Foren, dem sogenannten Online-Campus, welche von fast jeder Fernschule angeboten wird, können Sie jederzeit Kontakt zu anderen Studierenden aufnehmen und ggf. auch direkte Hilfe der Dozenten bekommen. Mehr zum Thema Fernstudium finden Sie auf unserer Schwester-Webseite: Fernstudium-Kurse.de - Hier werden viele weitere Fragen zum Thema Fernstudium beantwortet.


Die beliebtesten Fernschulen
  • Fernschule ILS
  • ILS bietet über 200 Studienkurse im Fernstudium an und ist damit eine der größten Fernschulen in Deutschland.
  • SGD
  • SGD bietet über 180 Studienkurse in der Allgemeinbildung, Abitur, Betriebswirtschaft, Schulabschlüsse, u.v.m. im Fernstudium.
  • Euro FH
  • Die Euro-FH hat sich auf Bachelor- und Master-Abschlüsse in den Bereichen Wirtschaftswissenschaften und Wirtschaftsrecht spezialisiert.
  • Fernakademie Klett
  • Die Fernakademie Klett hat sich neben der Allgemeinbildung auf die Bereiche Wirtschaft & Managment, Medien & Gesundheit, sowie Technik und IT spezialisiert.
  • Fernschule IUBH
  • Jetzt Studienkatalog / Infomaterial zur Internationalen Hochschule Bad Honnef Bonn (IUBH) anfordern.
  • Wilhelm Büchner
  • Die Wilhelm Büchner Hochschule bietet Bachelor- und Master-Studiengänge im Bereich Informationstechnologie oder Ingenieurwissenschaften.
  • Hamburger Akademie
  • IWW
  • Beim IWW der Fernuni Hagen können Sie ein Fernstudium in Betriebswirtschaftslehre Schwerpunk Controlling, Finanzen, Marketing, Management, Steuern und Recht absolvieren.
Unsere Tipps
...
Diese Webseite verwendet Cookies, um relevante Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr zum Thema Datenschutz »